FAQ

Was ist der Trust-Level?

Der Trust-Level soll den Marktteilnehmern einen Hinweis auf die Vertrauenswürdigkeit des jeweiligen Handelspartners liefern. Ein Händler kann durch positiv bewertete Transaktionen einen höheren Trust-Level erzielen, ihn aber auch durch schlechte Bewertungen wieder verlieren.

In unseren Kurzinformationen werden die Voraussetzungen für die einzelnen Level aufgeführt.

Bei der Berechnung des Bewertungsgüte werden lediglich die positiven Bewertungen in Relation zu den Negativen gesetzt. Die neutralen Bewertungen werden dabei also außer Acht gelassen.

Bei der Bewertungsanzahl werden lediglich die Bewertungen von unterschiedlichen Handelspartner summiert. Sollten sich zwei Händler mehrfach gegenseitig bewerten, so wird die Bewertungsanzahl für den Händler-Status lediglich um eins erhöht und es geht lediglich die letzte Bewertung zwischen den beiden Händlern bei der Bewertungsgüte ein.

« Vorherige FrageÜbersichtNächste Frage »
indicator Einen Moment bitte.
Wählen Sie zwischen zwei Ansichten:
Mobile Version
Desktop Version
Sie können die Ansicht später jederzeit über das entsprechende Symbol am Ende der Webseite wechseln.

Das Legitimations-Verfahren wurde erfolgreich abgeschlossen. Ihr Account ist jetzt für den uneingeschränkten Handel freigeschaltet.

Sie haben vor kurzem einen Kauf auf bitcoin.de getätigt. Bisher haben Sie für diesen Kauf noch keine Zahlung angewiesen bzw. als angewiesen markiert.

Wird die Zahlung in den nächsten Minuten nicht angewiesen (und als angewiesen markiert), wird die Transaktion auf dem Marktplatz aus technischen Gründen abgebrochen. Die Verpflichtung zur Erfüllung eines auf dem Marktplatz geschlossenen Kaufvertrags bleibt dadurch unberührt.

Der Abbruch wirkt sich automatisch negativ auf Ihren Trust Level aus und kann zu einem vorübergehenden bzw. permanenten Ausschluss vom Handel führen.

>> Hier gelangen Sie zu dem bzw. den betreffenden Trade(s).