FAQ

Was passiert mit meinem Verkaufsangebot bei einem automatischen Abbruch wegen ausbleibender Zahlung?

Bei Auswahl der Option "Automatisches Rest-/Neu-Verkaufsangebot" bei der Erstellung eines Verkaufsangbeotes, wird ein Verkaufsangebot neu eingestellt, sobald der Verkauf aufgrund einer ausgebliebenen Zahlung automatisiert abgebrochen wurde (vgl. "Was passiert, wenn der Käufer kein Geld überweist?").

 

Beachten Sie bitte, dass hierfür ein neues Verkaufsangebot erstellt wird. Die Werte (Preis, Menge, Laufzeit etc.) für das neue Verkaufsangebot werden identisch aus dem ursprünglichen Angebot übernommen. Sie erhalten für diesen Vorgang eine Informations-Email, die Sie auch auf der Detailsseite des neu angelegten Verkaufsangebotes einsehen können. 

 

indicator Einen Moment bitte.
Wählen Sie zwischen zwei Ansichten:
Mobile Version
Desktop Version
Sie können die Ansicht später jederzeit über das entsprechende Symbol am Ende der Webseite wechseln.

Das Legitimations-Verfahren wurde erfolgreich abgeschlossen. Ihr Account ist jetzt für den uneingeschränkten Handel freigeschaltet.

Sie haben vor kurzem einen Kauf auf bitcoin.de getätigt. Bisher haben Sie für diesen Kauf noch keine Zahlung angewiesen bzw. als angewiesen markiert.

Wird die Zahlung in den nächsten Minuten nicht angewiesen (und als angewiesen markiert), wird die Transaktion auf dem Marktplatz aus technischen Gründen abgebrochen. Die Verpflichtung zur Erfüllung eines auf dem Marktplatz geschlossenen Kaufvertrags bleibt dadurch unberührt.

Der Abbruch wirkt sich automatisch negativ auf Ihren Trust Level aus und kann zu einem vorübergehenden bzw. permanenten Ausschluss vom Handel führen.

>> Hier gelangen Sie zu dem bzw. den betreffenden Trade(s).