Informationen

    Trust-Level-Kriterien

    Bedingungen zur Erreichung des Trust-Levels

      Bronze   Silber   Gold   Platin
    2-Faktor-Auth. obligatorisch
    Anzahl der relevanten Bewertungen < 5 ab 5 ab 25 ab 100
    Anteil positiver Bewertungen < 80% ab 80% ab 90% ab 95%
    Umsatzvolumen aller Trades < 5.000,00 € ab 5.000,00 € ab 25.000,00 € ab 100.000,00 €

    Bei der Berechnung der "Anzahl der relevanten Bewertungen" werden beim Express-Handel alle Bewertungen berücksichtigt, beim Handel mit SEPA-Abwicklung jedoch nur eine Bewertung pro Marktteilnehmer. Falls Sie im Zuge des Handels mit SEPA-Abwicklung mehrere Bewertungen von einem Marktteilnehmer bekommen, wird immer nur die zuletzt abgegebene Bewertung berücksichtigt. Der "Anteil positiver Bewertungen" setzt die positiven Bewertungen mit den negativen Bewertungen in Beziehung - und berücksichtigt somit nicht die neutralen Bewertungen.
    Das "Umsatzvolumen aller Trades" bezieht sich auf alle erfolgreich abgewickelten Käufe und Verkäufe eines Users.
    Die Neuberechnung, insbesondere die Heraufstufung, des Trust-Levels kann bis zu 2 Werktage in Anspruch nehmen.

    Konsequenzen des jeweiligen Trust-Levels

      Bronze   Silber   Gold   Platin
    max. Auszahlungen pro Tag 5.000,00 € 10.000,00 € 75.000,00 € 150.000,00 €
    max. Menge pro Kauf 2.000,00 € 10.000,00 € 50.000,00 € unlimitiert
    max. Menge pro Verkauf 2.000,00 € 25.000,00 € 100.000,00 € unlimitiert

    Konsequenzen des jeweiligen Trust-Levels für den Krypto-zu-Krypto-Handel (mit externem Kundenwallet)

      Bronze   Silber   Gold   Platin
    max. Menge pro Kauf 2.000,00 € 25.000,00 € 100.000,00 € unlimitiert
    max. Menge pro Verkauf 2.000,00 € 10.000,00 € 50.000,00 € unlimitiert

    Die Bitcoin Deutschland AG behält sich eine Limitierung der Anzahl der Coins pro Auszahlungsvorgang vor. Die Limitierung wird auf der Auszahlungsseite ausgewiesen.

    User mit dem Trust-Level Platin können den Support kontaktieren, um im Einzelfall einen höheren Auszahlungsbetrag zu ermöglichen. Die o.g. Limitierung pro Auszahlungsvorgang bleibt auch in diesem Fall bestehen.

    Die dargestellten Grenzen beziehen sich auf alle gehandelten oder verwahrten Coins. Der Wert für die Auszahlungen gilt nicht pro Coin, sondern addiert sich über alle Coins auf.

    Preis- und Leistungsverzeichnis

    Marktplatzgebühr

    0,8% bei Nutzung des Express-Handels
    1,0% bei Nutzung des SEPA-Handels
    1,0% bei Nutzung des Krypto-zu-Krypto Handels (mit externem Kundenwallet)

    Die Vermittlungsprovision (Marktplatzgebühr) teilen sich Käufer und Verkäufer (siehe FAQ).
    Wird ein Handel über die Trading-API ausgeführt, so gibt es einen Kickback von bis zu 25% auf die Marktplatzgebühr.

    Von der Fidor Bank erhobene Gebühr (Einzug der Gebühr erfolgt direkt auf dem Fidor Konto):
    Käufergebühr für den „jetzt-sofort-Kauf“ im Rahmen der beschleunigten Transaktionsabwicklung: 0,1 % des Kaufpreises
    Verkäufergebühr für den „jetzt-sofort-Verkauf“ im Rahmen der beschleunigten Transaktionsabwicklung: 0,1 % des Kaufpreises

    Auszahlungsgebühr

    Die Gebühr, die einem Kunden für eine Auszahlung in Rechnung gestellt wird, bemisst sich anhand der aktuellen Gebühren, die vom Bitcoin-Netzwerk erhoben werden. Da sich die Gebühren des Bitcoin-Netzwerkes regelmäßig ändern, wird auch die Auszahlungsgebühr für den Kunden regelmäßig angepasst. Die jeweils erhobene Gebühr kann der Seite "Aktuelle Auszahlungsgebühr" entnommen werden.

    Wallet-Gebühr

    derzeit kostenlos

    Fristenverzeichnis und Mindestwerte

    Verkaufsangebote

    1. Tätigung und Bestätigung der Zahlung durch den Käufer:
      • bei SEPA-Überweisungen (ausgenommen Echtzeitüberweisungen): 60 Minuten
      • bei SEPA-Echtzeitüberweisungen: 30 Minuten
    2. Bestätigung des Zahlungseingangs durch den Verkäufer:
      • bei SEPA-Überweisungen (ausgenommen Echtzeitüberweisungen): 36 Stunden
      • bei SEPA-Echtzeitüberweisungen: 18 Stunden
    3. Mindestmenge für die Einstellung eines Verkaufsangebots auf dem Marktplatz: 60,00 €*
    4. Standarddauer für die Einstellung eines Verkaufsangebots auf dem Marktplatz: 35 Tage
    5. Mindestdauer für die Einstellung eines Verkaufsangebots auf dem Marktplatz: 2 Tage
    6. (Das Verkaufsangebot kann vorzeitig manuell storniert werden, falls noch kein Käufer darauf eingegangen ist.)
    7. Höchstbetrag für SEPA-Echtzeitüberweisungen: 15.000,00 €

    Kaufanfragen

    1. Tätigung und Bestätigung der Zahlung durch den Käufer: 18 Stunden
    2. Bestätigung des Zahlungseingangs durch den Verkäufer:
      • bei SEPA-Überweisungen (ausgenommen Echtzeitüberweisungen): 36 Stunden
      • bei SEPA-Echtzeitüberweisungen: 18 Stunden
    3. Mindestmenge für die Einstellung einer Kaufanfrage auf dem Marktplatz: 60,00 €*
    4. Standarddauer für die Einstellung einer Kaufanfrage auf dem Marktplatz: 35 Tage
    5. Mindestdauer für die Einstellung einer Kaufanfrage auf dem Marktplatz: 2 Tage
    6. (Die Kaufanfrage kann vorzeitig manuell storniert werden, falls noch kein Verkäufer darauf eingegangen ist.)
    7. Höchstbetrag für SEPA-Echtzeitüberweisungen: 15.000,00 €

    Sonstiges

    1. Dauer der Sicherungsfrist nach dem erstmaligen erfolgreichen Kauf: 14 Tage
    2. Mindestmenge bei der Auszahlung: 30,00 €*

    *) Die Bitcoin Deutschland AG zieht zur Berechnung der Euro-Werte einen historischen Kurs-Wert der Kryptowährungen heran. Dieser Wert basiert auf Käufen und Verkäufen auf Bitcoin.de, die in den letzten Stunden (maximal 48 Stunden) abgeschlossen wurden. Die Bitcoin Deutschand AG aktualisiert die Werte regelmäßig.

    Stand: Juni 2019