Um den vollen Umfang von Bitcoin.de nutzen zu können, müssen Cookies vom Browser akzeptiert werden.
Datenaktualisierung vor:
-- Sekunden
Aktueller Bitcoin Kurs:EUR 35.332,95 €
(Stand: 31.07.21 13:00)

Kaufen / Bid

Menge (min.) EUR / BTC Volumen Info Kaufen

wird geladen

Verkaufen / Ask

Menge (min.) EUR / BTC Volumen Info Verkaufen

wird geladen

Entwicklung des Bitcoin-Kurses der vergangenen 48 Stunden in EUR

Ihre Vorteile als Kunde von Bitcoin.de

  • Größter Bitcoin-Marktplatz in Europa mit über 975.000 Kunden
  • Erster und weltweit bisher einziger Bitcoin-Handelsplatz mit geprüften Bitcoin-Kundenbeständen durch eine öffentlich-rechtlich bestellte deutsche Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (letzte Prüfung zum Stichtag 05.10.2020, nächste Prüfung im Oktober 2021)
  • Über 98% der Bitcoin-Kundenbestände sind offline gespeichert
  • Alle Server von Bitcoin.de stehen in gesicherten Rechenzentren in Deutschland
  • Regelmäßige Sicherheits-Audits durch externe Unternehmen
  • Vorteil eines Marktplatzes wie Bitcoin.de: Ihr Geld liegt immer auf Ihrem eigenen Bankkonto mit gesetzlicher Einlagensicherung. Bei den meisten Bitcoin-Börsen liegt Ihr Geld hingegen in der Regel ungesichert auf dem Firmen-Bankkonto des Börsenbetreibers mit der Gefahr eines Totalverlustes bei einer Insolvenz des Börsen-Betreibers.
  • Weitere Vorteile wie deutschsprachiger Support, Bug-Bounty Programm, verschlüsselter E-Mail Versand und vieles mehr

Wissenswertes über Bitcoins

Unser Bitcoin Chart zeigt Ihnen den aktuellen Bitcoin Kurs in Euro (Kürzel: BTC und XBT) sowie die Bitcoin Kursentwicklung (Bitcoincharts). Wenn Sie Bitcoins kaufen möchten, können Sie sich hier anmelden. In unseren Bitcoin.de FAQs und in unserem Tutorial "Mein erster Bitcoin" erfahren Sie, wie Sie Bitcoins verkaufen oder kaufen können. Aktuell können Sie einen Bitcoin ab 35.403,58  Euro kaufen. Alternativ können Sie auch mit einem sogenannten Bitcoin Miner selbst Bitcoins erzeugen. Für das Bitcoin Mining benötigen Sie einen speziell ausgestatteten Bitcoin Rechner, auch Bitcoin Rig genannt. Für die Nutzung der digitalen Währung ist ein Bitcoin Client erforderlich, der Ihr sogenanntes Bitcoin Wallet verwaltet. Alternativ können Sie Ihren Account auf Bitcoin.de als Bitcoin Online Wallet nutzen, um Ihre Bitcoins sicher zu verwahren. Weitere Infos finden Sie entweder in unserem Bitcoin Forum oder Bitcoin Blog.

Bitcoin - The Movie

Neueste Transaktionen BTC / EUR

Datum Zusatzinfo Kurs Menge Volumen
31.07.21 13:00 * Standard-SEPA-Überweisung 35476,00 0,01000000 354,76
31.07.21 12:59 Express-Handel 34930,55 0,00403440 140,92
31.07.21 12:58 Express-Handel 35405,91 0,11000000 3894,65
31.07.21 12:56 Express-Handel 35010,12 0,00700000 245,07
31.07.21 12:55 Express-Handel 35010,06 0,00600000 210,06
31.07.21 12:55 Express-Handel 35001,00 0,01010000 353,51
31.07.21 12:54 Express-Handel 35036,79 0,00600000 210,22
31.07.21 12:53 Express-Handel 35411,64 0,15000000 5311,74
31.07.21 12:53 Express-Handel 35036,93 0,00800000 280,29
31.07.21 12:53 Express-Handel 35036,95 0,01000000 350,36
Standard-SEPA-Überweisung noch nicht abgeschlossene SEPA-Transaktionen (Warten auf Euro-Zahlung durch Käufer, Warten auf Bitcoin-Freigabe durch Verkäufer)
Express-Handel Bereits abgeschlossene FIDOR Express-Handel Transaktionen: jetzt FIDOR-Konto eröffnen und Bitcoins in Echtzeit handeln!
* noch nicht abgeschlossen

News

28. Juni 2021 11:40

Bundesfinanzministerium veröffentlicht Entwurf für steuerliche Behandlung von Kryptowährungen: "Keine Langeweile für Berater"

Für eine lange Zeit blieb die steuerliche Behandlung von vielem rund um Kryptowährungen im Vagen: Was ist mit Staking, Lending, Airdrops? Wie sind Forkcoins zu behandeln? Kann sich die Haltefrist unter bestimmten Umstände auf zehn Jahre erhöhen? Nun schafft das Bundesfinanzminsiterium Klarheit. In einem Entwurf für einen Leitfaden klärt es zahlreiche der noch in der Schwebe befindlichen Fragen. Manches zu eurem Vor-, manches zu eurem Nachteil. [...]

zum Blog
22. Juni 2021 13:38

Und auch in Paraguay reifen die Pläne, Bitcoin zum gesetzlichen Zahlungsmittel zu ernennen

Nachdem El Salvador im Eilmarsch Bitcoin zum gesetzlichen Zahlungsmittel erklärt hat, möchte Paraguay, einige tausend Kilometer südöstlich, nachziehen. Dank eines riesigen Staudamms hofft das südamerikanische Binnenland, zu einem globalen Mining-Hotspot zu werden. Der Zeitpunkt dafür könnte nicht besser sein. [...]

zum Blog
12. Juni 2021 11:08

Wie Bitcoin grün wird - und die Energiewende vorantreibt

Die Öffentlichkeit hat es so gewollt, Bitcoin liefert. Die Kryptowährung ist auf dem besten Weg zur Klimaneutralität: In China werfen die Behörde der Kohlestrom-Provinzen die Miner raus, in den USA plant Square eine solarbetriebene Mining-Farm, und El Salvador erschließt geothermische Energiequellen, um Bitcoins zu schürfen. Hilft die Kryptowährung unterm Strich sogar der [...]

zum Blog

Pressestimmen

  • Spiegel Online
    Spiegel Online

    „Leading in Germany is bitcoin.de...”

    http://www.spiegel.de/

  • Heise Online
    Heise Online

    „There is no way around Bitcoin.de...”

    https://www.heise.de/

  • t3n
    t3n

    „Here Bitcoin.de is recommended, a provider who [...] can be seen as reputable and reliable thanks to regular security audits.”

    http://t3n.de/

  • Handelsblatt
    Handelsblatt

    „...the local market leader, Bitcoin.de...”

    „The benefits: private investors don't have to pay in advance and send money to exchanges based in China or the USA.”

    http://www.handelsblatt.com/